Auf Naxos, Frankfurt am Main

Theater Willy Praml

studioNAXOS - MONEY TALKS - Augmented Noir

studioNAXOS - MONEY TALKS - Augmented Noir

Das interaktive Hörspiel der Gruppe Arty Chock basiert auf dem Material der Performance Money Talks – Im Schatten der Türme, die 2014 bei studioNaxos zu erleben war. Die Zuhörer werden Teil einer abgründigen Geschichte, die sie aus der Perspektive der Hauptfigur, einem abgehalfterten Privatdetektiv, erleben. Ob zurückgelehnt bei einem Glas Bourbon in der Bar der Naxoshalle oder mit ihrem Mobiltelefon bewaffnet draussen auf den dunklen Straßen des Frankfurter Ostends: Money Talks ist ein Streifzug durch die Frankfurter „Unterwelt“, geleitet von den Versprechen und Phantasmen des Geldes, auf der Suche nach einer Wahrheit, die sich irgendwo in den Tiefen des Glases zu verlieren droht. Und draußen wie immer: Die nächtliche Stadt. Eine Anhäufung von Schmutz und Unmoral, ein einziger menschlicher Abgrund, so schwarz, dass das Licht der Straßenlaternen und der kalte Glanz der Neonreklame bereits nach wenigen Metern vom Dunkel verschluckt werden.

Idee: Florian Heller
Fassung: Tim Schuster, Lisa Gehring
Mit: Fanti Baum, Leon Gabriel, Lisa Gehring, Moritz Gleditzsch, Sophie Osburg, Julia Schade, Tim Schuster u.a

Weitere Informationen:
www.studionaxos.de
https://www.facebook.com/studioNAXOS
Reservierung: karten@studionaxos.de