Auf Naxos, Frankfurt am Main

Theater Willy Praml

GASTSPIEL: Entfrorene Zukunft - Die Notebookoper

GASTSPIEL: Entfrorene Zukunft - Die Notebookoper

Virtuelle Opernbühne Bad Homburg Entfrorene Zukunft – Die Notebookopern von Wulf Berk

Die „Entfrorene Zukunft“ ist eine Kammeroper für drei Singstimmen, Cello, virtuelles Orchester aus dem Computer und Beamerprojektionen. Im März 2012 wurde sie konzertant aufgeführt. Jetzt erfolgt die szenische Uraufführung unter Regie von Corinna Tetzel mit der Bühnenausstattung von Maria Pfeiffer und den Videoanimationen von Konstantin Gaßmann. Mit Katja Beer (Sopran), Alistair Shelton-Smith (Bariton), Florian Günther(Bariton), virtuelles Orchester (VSL): Andreas Olszewski

www.notebookoper.de

Regie
Corinna Tetzel
Bühnenbild
Maria Pfeiffer
Text und Musik
Wulf Berk
Sopran
Katja Beer
Bariton
Alistair Shelton-Smith
Bariton
Florian Günther