Auf Naxos, Frankfurt am Main

Theater Willy Praml

Dokumentation KLEIST. DAS ERDBEBEN IN CHILI – von Otmar Hitzelberger

Dokumentation KLEIST. DAS ERDBEBEN IN CHILI

im Rahmen des LICHTER Filmfests 2017

(Dokumentation, D 2016),
Arabisch, Farsi, Deutsch mit UT, 28 min.
REGIE: (Theaterstück): Willy Praml // (Dokumentation): Otmar Hitzelberger

Von Januar bis Juli 2016 fand im Frankfurter THEATER WILLY PRAML unter dem Titel KLEIST. DAS ERDBEBEN IN CHILI ein besonderes Theaterprojekt statt. Mehr als zweitausend Zuschauer haben einen der spektakulärsten Katastrophentexte der Deutschen Literatur in einer dreisprachigen Inszenierung (Arabisch, Farsi, Deutsch) gesehen. Die Darsteller kamen dabei aus Aleppo, aus Damaskus, aus den syrischen Kurdengebieten aber auch aus aus dem Iran und Afghanistan. Für alle, die es nicht geschafft haben, eine der elf ausgebuchten Vorstellungen live zu erleben, gibt es jetzt die Möglichkeit, die geniale Inszenierung in einer 30-minütigen Zusammenfassung zu erleben. Regisseur OTMAR HITZELBERGER wirft mit seiner Dokumentation einen spannenden Blick auf den Entstehungsprozess des einmaligen Projektes

weitere Informationen unter lichter-filmfest.de