Auf Naxos, Frankfurt am Main

Theater Willy Praml

36,9 GRAD – Houellebecq. Brecht

36,9 GRAD

Worte und Lieder um die Liebe und das Loch, dass bleibt, wenn sie nicht mehr da ist.

Regie
Willy Praml
Musikalisches Arrangement und Musik
Vassily Dück , Gregor Praml
Darsteller
Birgit Heuser
Michael Weber
Tim Stegemann
Gabriele Maria Graf